Kommos blog

Blog

Aus gesundheitlichen Gründen sollten Fanboys der Premium-Erfahrungs-Box lieber draußen bleiben...

 

Vorweg: Global siehts noch beschissener für die Lie-Box aus : Ps4  200.000 zu 50.000 Bone (WiiU 187.000)

 

USA Hardware by Platform


Platform Weekly   (change)   Total


92,603    (+71%)       3,455,879
 78,247    (+611%)     2,535,675
30,836    (+27%)       2,867,177
19,105    (-16%)      12,423,178
14,666    (+9%)        42,851,983
7,819       (-2%)        26,143,988
3,336       (-1%)        41,532,951
2,117       (+11%)        1,752,586
649          (+4%)       19,805,485

 

Bone im Premium-Freefall-Modus

 

Software:

 

1 Watch Dogs (PS4)Ubisoft, Action 976,856


2 Watch Dogs (XOne)Ubisoft, Action 590,488


3 Mario Kart 8 (WiiU) Nintendo, Racing 480,040


4 Watch Dogs (X360) Ubisoft, Action 286,193


5 Watch Dogs (PS3) Ubisoft, Action 179,421


6 Minecraft (PS3) Sony Computer Entertainment, Adventure 63,498


7 Watch Dogs (PC) Ubisoft, Action 39,857


8 Wolfenstein: The New Order (PS4) Bethesda Softworks, Shooter 39,644


9 Minecraft (X360) Microsoft Game Studios, Adventure 34,063


10 Wolfenstein: The New Order (XOne) Bethesda Softworks, Shooter 32,049

(Alle zahlen stammen von vgchartz.com)

 

Alle warten auf die neue "Bone-ohne-Kinekt-(mit aber Premium)-jetzt-aber-ohne-Kinekt-mehr-Leistung" images/smilies/m-smile.gif

 

Hier nochmal Microsofts munteres Verwirrspiel der letzten 2Wochen...

Phil Harrison, Microsoft 23.Mai:

"Aber wir bleiben dabei, dass Kinect die Premium Art ist die Xbox One Vision zu erleben. Über 80 Prozent der Kinects auf der Xbox One sind aktiv, über 120 Sprachbefehle werden pro Tag von dem Durchschnitt aller Benutzer der Konsole gesprochen, wenn man also diese Premium Erfahrung hat, ist das auch der Zeitpunkt, bei dem die Xbox One zum Leben erwacht."

Phil Spencer, Microsoft 4.Juni:

Schon vor Start der Xbox One im November letzten Jahres war klar, dass Kinect ungefähr 10% an Power für sich reserviert. Auf diesen Teil konnten Entwickler also bisher nicht zugreifen. Mit der Entkopellung von Kinect sieht das Ganze jedoch wieder anders aus, wie Phil Spencer gestern über Twitter mitteilte....


Gegenüber Eurogamer bestätigte Microsoft die Meldung, dass ohne Kinect nun mehr Leistung zur Verfügung steht. Ein PR-Mann des Unternehmens dazu: "Ja, die zusätzlichen Ressourcen erlauben den Zugang zu ungefähr 10% mehr GPU Performance."

 

Ganze PR-Abteilung von MS bitte an diese Straße stellen...



Bewertung: cool!

20 Kommentare

Beitrag melden

Du möchtest XXX melden? Schreibe bitte ein kurzes Statement mit der Begründung und klicke auf "melden".
Melden